News-Blog der 152-Freunde


Meinungen – Erfahrungen – Neuigkeiten – Vorschläge –
Nachschläge keine – Kommentare gern – Wissenswertes immer

 


Gedenken an Absturz einer IL 62 im Jahre 1972

// Foto: Derlars -WikiCommons
// Foto: Derlars -WikiCommons

 

Vor 45 Jahren stürzte eine Interflug-Maschine von Schönefeld auf dem Weg ans Schwarze Meer über dem Stadtgebiet von Königs Wusterhausen ab. Das Unglück gilt als eines der größten Flugzeugabstürze auf deutschem Boden. 156 Menschen starben.

 

Der Augenzeuge Günter Haim sowie der Ersthelfer und Mitglied der Sachverständigen-Kommission Diplom-Ingenieur Jörn Lehweß-Litzmann erinnern daran in der Märkischen Allgemeinen Zeitung, Dahme-Spreewald, vom 12./13.August 2017. Lehweß-Litzmann ist Vorstandsmitglied unseres IG-Partners, der Gesellschaft zur Bewahrung von Stätten deutscher Luftfahrtgeschichte (GBSL) e.V.

 

 

Auf private Initiative gibt es am 14. August zwei Gedenkveranstaltungen: um 14 Uhr an der Gedenk- und Begräbnisstelle der Opfer auf dem Waldfriedhof Wildau und um 17 Uhr an der direkten Absturzstelle, Kirchsteig 54/55

0 Kommentare

Sommerpause

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte Otto, ig luftfahrt 152, dresden, Ruediger Dittrich, Horst Kress,

| Juli und August 2017 |

Allen Freunden und Mitgliedern       der IG Luftfahrt 152               wünschen wir einen                 schönen Sommer 2017

 

 

Wir treffen uns am 14. September 2017, um 17.30 Uhr wieder.

Das zweite Veranstaltungs-Halbjahr beginnt unser IG-Mitglied Dr. Peter Horn mit einem Vortrag zur Entwicklungsgeschichte der Flugzeugträger. Bis dahin ...

 

Bleiben Sie gesund !


mehr lesen

Mai-Treff:

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte Otto, ig luftfahrt 152, dresden, Ruediger Dittrich, Horst Kress,

| 11. Mai 2017, 17.30 Uhr |

Flugtriebwerke in der DDR - militärische in der NVA wie zivile in der Interflug

Vortrag von Dr. Reinhard Müller

Dr. Reinhard Müller und Konrad Eulitz im Garten des  Restaurants Alexandros, unserem ständigen IG-Treffpunkt


mehr lesen 0 Kommentare

Einladung: Familienfest am Flughafen

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte Otto, ig luftfahrt 152, dresden, Ruediger Dittrich, Horst Kress,

| 7. Mai 2017, 10 bis  18 Uhr |

Museumsrumpf der '152' zugänglich

Flugfähige Modelle des Dresdner Jets  - attraktives Programm  mit Rundflügen, Besichtigungen, Reisemarkt


mehr lesen

Einladung nach Rothenburg

Fot und Text Dietmar und Brigitte Otto, IG Luftfahrt Dresden, Luftfahrttechnische Museumsverein Rothenburg e.V.
Ausstellung des Museumsvereins Rothenburg | Foto: Dietmar Otto |

| 19. Mai 2017, 18 Uhr |

Die Geschichte des Flugplatzes Rothenburg/Oberlausitz 1953-1991

Buchpräsentation von Dr. Lars-Arne Dannenberg und Einführung durch OTL Ralf-Gunther Leonhardt, Leiter des Gatower Museums

 


mehr lesen

April-Treff:

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte Otto, ig luftfahrt 152, dresden, Ruediger Dittrich, Horst Kress,

| 13. April 2017, 17.30 Uhr |

Gernot Zippe - der Weg zur russischen Atom- und Wasserstoffbombe

Vortrag von
Dipl.-Ing. Rüdiger Dittrich und Dipl.-Sprachl. Horst Kreß


mehr lesen 0 Kommentare

März-Treff:

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte, Juergen Vogt, Triebwerks-Paule, ig luftfahrt 152, dresden Otto,  Dresden, ig luftfahrt 152

| 9. März 2017, 17.30 Uhr |

MIG's in der USA

Vortrag von Jürgen Vogt


mehr lesen

Einladung nach Schkeuditz

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte, Prof. Hlge Bergander, ig luftfahrt 152, dresden Otto, Prof. Helge Bergander, Dresden, ig luftfahrt 152

| 18. März 2017, 14 Uhr |

Themen der Leipziger und internationalen Luftfahrtgeschichte

Vorträge im Schkeuditzer Kulturhaus „Sonne“ am Markt


mehr lesen

Februar-Treff:

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte, Prof. Hlge Bergander, ig luftfahrt 152, dresden Otto, Prof. Helge Bergander, Dresden, ig luftfahrt 152

| 9. Februar 2017, 17.30 Uhr |

Länger geheim als alle anderen: Iljuschin-Projekte

Vortrag von
Prof. Dr.-Ing.habil.  Helge Bergander


mehr lesen

Experimentalflugzeuge - im Dessauer Themenplan

ig luftfahrt, flugkapitän gerhard güttel
Volles Haus zum Themenkreis

| 2017 |

Aus befreundeten Clubs

 

Der Dessauer "Themenkreis" im Technikmuseum "Hugo Junkers" blickte im vergangenen Jahr auf ein


mehr lesen

Januar-Treff:

|d&b.o.|Text und Fotos von dietmar und Brigitte Otto
Dr. Dieter Scheller lernte seine Frau Ursula schon als Kind in Podberesje kennen

| 12. Januar 2017, 17.30 Uhr |

Abenteuer Podberesje

 Als Sohn eines Junkers-Konstrukteurs in Russland

 

Vortrag von Dr. Dieter Scheller 


mehr lesen

... noch mehr zum Segelfliegen in Dresden

Text und Foto von b&d.o., Brigitte Otto, dietmar Otto
Mit Gerhard Güttel (li) im '152'-Saal des Verkehrsmuseums Dresden

| 1953 bis 1979 |

Eine fast zu späte Erinnerung eines ehemaligen Fluglehrers und seiner Fliegerkameraden

 

Von Siegfried Wriecz


mehr lesen

Gedenken an Absturz einer IL 62 im Jahre 1972

// Foto: Derlars -WikiCommons
// Foto: Derlars -WikiCommons

 

Vor 45 Jahren stürzte eine Interflug-Maschine von Schönefeld auf dem Weg ans Schwarze Meer über dem Stadtgebiet von Königs Wusterhausen ab. Das Unglück gilt als eines der größten Flugzeugabstürze auf deutschem Boden. 156 Menschen starben.

 

Der Augenzeuge Günter Haim sowie der Ersthelfer und Mitglied der Sachverständigen-Kommission Diplom-Ingenieur Jörn Lehweß-Litzmann erinnern daran in der Märkischen Allgemeinen Zeitung, Dahme-Spreewald, vom 12./13.August 2017. Lehweß-Litzmann ist Vorstandsmitglied unseres IG-Partners, der Gesellschaft zur Bewahrung von Stätten deutscher Luftfahrtgeschichte (GBSL) e.V.

 

 

Auf private Initiative gibt es am 14. August zwei Gedenkveranstaltungen: um 14 Uhr an der Gedenk- und Begräbnisstelle der Opfer auf dem Waldfriedhof Wildau und um 17 Uhr an der direkten Absturzstelle, Kirchsteig 54/55

0 Kommentare

Sommerpause

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte Otto, ig luftfahrt 152, dresden, Ruediger Dittrich, Horst Kress,

| Juli und August 2017 |

Allen Freunden und Mitgliedern       der IG Luftfahrt 152               wünschen wir einen                 schönen Sommer 2017

 

 

Wir treffen uns am 14. September 2017, um 17.30 Uhr wieder.

Das zweite Veranstaltungs-Halbjahr beginnt unser IG-Mitglied Dr. Peter Horn mit einem Vortrag zur Entwicklungsgeschichte der Flugzeugträger. Bis dahin ...

 

Bleiben Sie gesund !


mehr lesen

Mai-Treff:

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte Otto, ig luftfahrt 152, dresden, Ruediger Dittrich, Horst Kress,

| 11. Mai 2017, 17.30 Uhr |

Flugtriebwerke in der DDR - militärische in der NVA wie zivile in der Interflug

Vortrag von Dr. Reinhard Müller

Dr. Reinhard Müller und Konrad Eulitz im Garten des  Restaurants Alexandros, unserem ständigen IG-Treffpunkt


mehr lesen 0 Kommentare

Einladung: Familienfest am Flughafen

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte Otto, ig luftfahrt 152, dresden, Ruediger Dittrich, Horst Kress,

| 7. Mai 2017, 10 bis  18 Uhr |

Museumsrumpf der '152' zugänglich

Flugfähige Modelle des Dresdner Jets  - attraktives Programm  mit Rundflügen, Besichtigungen, Reisemarkt


mehr lesen

Gedenken an Absturz einer IL 62 im Jahre 1972

// Foto: Derlars -WikiCommons
// Foto: Derlars -WikiCommons

 

Vor 45 Jahren stürzte eine Interflug-Maschine von Schönefeld auf dem Weg ans Schwarze Meer über dem Stadtgebiet von Königs Wusterhausen ab. Das Unglück gilt als eines der größten Flugzeugabstürze auf deutschem Boden. 156 Menschen starben.

 

Der Augenzeuge Günter Haim sowie der Ersthelfer und Mitglied der Sachverständigen-Kommission Diplom-Ingenieur Jörn Lehweß-Litzmann erinnern daran in der Märkischen Allgemeinen Zeitung, Dahme-Spreewald, vom 12./13.August 2017. Lehweß-Litzmann ist Vorstandsmitglied unseres IG-Partners, der Gesellschaft zur Bewahrung von Stätten deutscher Luftfahrtgeschichte (GBSL) e.V.

 

 

Auf private Initiative gibt es am 14. August zwei Gedenkveranstaltungen: um 14 Uhr an der Gedenk- und Begräbnisstelle der Opfer auf dem Waldfriedhof Wildau und um 17 Uhr an der direkten Absturzstelle, Kirchsteig 54/55

0 Kommentare

Sommerpause

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte Otto, ig luftfahrt 152, dresden, Ruediger Dittrich, Horst Kress,

| Juli und August 2017 |

Allen Freunden und Mitgliedern       der IG Luftfahrt 152               wünschen wir einen                 schönen Sommer 2017

 

 

Wir treffen uns am 14. September 2017, um 17.30 Uhr wieder.

Das zweite Veranstaltungs-Halbjahr beginnt unser IG-Mitglied Dr. Peter Horn mit einem Vortrag zur Entwicklungsgeschichte der Flugzeugträger. Bis dahin ...

 

Bleiben Sie gesund !


mehr lesen

Mai-Treff:

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte Otto, ig luftfahrt 152, dresden, Ruediger Dittrich, Horst Kress,

| 11. Mai 2017, 17.30 Uhr |

Flugtriebwerke in der DDR - militärische in der NVA wie zivile in der Interflug

Vortrag von Dr. Reinhard Müller

Dr. Reinhard Müller und Konrad Eulitz im Garten des  Restaurants Alexandros, unserem ständigen IG-Treffpunkt


mehr lesen 0 Kommentare

Einladung: Familienfest am Flughafen

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte Otto, ig luftfahrt 152, dresden, Ruediger Dittrich, Horst Kress,

| 7. Mai 2017, 10 bis  18 Uhr |

Museumsrumpf der '152' zugänglich

Flugfähige Modelle des Dresdner Jets  - attraktives Programm  mit Rundflügen, Besichtigungen, Reisemarkt


mehr lesen

Einladung nach Rothenburg

Fot und Text Dietmar und Brigitte Otto, IG Luftfahrt Dresden, Luftfahrttechnische Museumsverein Rothenburg e.V.
Ausstellung des Museumsvereins Rothenburg | Foto: Dietmar Otto |

| 19. Mai 2017, 18 Uhr |

Die Geschichte des Flugplatzes Rothenburg/Oberlausitz 1953-1991

Buchpräsentation von Dr. Lars-Arne Dannenberg und Einführung durch OTL Ralf-Gunther Leonhardt, Leiter des Gatower Museums

 


mehr lesen

April-Treff:

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte Otto, ig luftfahrt 152, dresden, Ruediger Dittrich, Horst Kress,

| 13. April 2017, 17.30 Uhr |

Gernot Zippe - der Weg zur russischen Atom- und Wasserstoffbombe

Vortrag von
Dipl.-Ing. Rüdiger Dittrich und Dipl.-Sprachl. Horst Kreß


mehr lesen 0 Kommentare

März-Treff:

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte, Juergen Vogt, Triebwerks-Paule, ig luftfahrt 152, dresden Otto,  Dresden, ig luftfahrt 152

| 9. März 2017, 17.30 Uhr |

MIG's in der USA

Vortrag von Jürgen Vogt


mehr lesen

Einladung nach Schkeuditz

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte, Prof. Hlge Bergander, ig luftfahrt 152, dresden Otto, Prof. Helge Bergander, Dresden, ig luftfahrt 152

| 18. März 2017, 14 Uhr |

Themen der Leipziger und internationalen Luftfahrtgeschichte

Vorträge im Schkeuditzer Kulturhaus „Sonne“ am Markt


mehr lesen

Februar-Treff:

|d&b.o.|Text und Fotos von Dietmar und Brigitte, Prof. Hlge Bergander, ig luftfahrt 152, dresden Otto, Prof. Helge Bergander, Dresden, ig luftfahrt 152

| 9. Februar 2017, 17.30 Uhr |

Länger geheim als alle anderen: Iljuschin-Projekte

Vortrag von
Prof. Dr.-Ing.habil.  Helge Bergander


mehr lesen

Experimentalflugzeuge - im Dessauer Themenplan

ig luftfahrt, flugkapitän gerhard güttel
Volles Haus zum Themenkreis

| 2017 |

Aus befreundeten Clubs

 

Der Dessauer "Themenkreis" im Technikmuseum "Hugo Junkers" blickte im vergangenen Jahr auf ein


mehr lesen

Januar-Treff:

|d&b.o.|Text und Fotos von dietmar und Brigitte Otto
Dr. Dieter Scheller lernte seine Frau Ursula schon als Kind in Podberesje kennen

| 12. Januar 2017, 17.30 Uhr |

Abenteuer Podberesje

 Als Sohn eines Junkers-Konstrukteurs in Russland

 

Vortrag von Dr. Dieter Scheller 


mehr lesen

... noch mehr zum Segelfliegen in Dresden

Text und Foto von b&d.o., Brigitte Otto, dietmar Otto
Mit Gerhard Güttel (li) im '152'-Saal des Verkehrsmuseums Dresden

| 1953 bis 1979 |

Eine fast zu späte Erinnerung eines ehemaligen Fluglehrers und seiner Fliegerkameraden

 

Von Siegfried Wriecz


mehr lesen

Unser Monatstreff im Advent

Vortrag IG Luftfahrt 152, Gerhard Güttel, Text und Fotos d&b.o., Dietmar und Brigitte Otto
| Herbert Steinecke | Fotos: privat |

| 15. Dezember 2016 , 17.30 Uhr |

Vom Segelfliegen und Wichteln

 Vortrag von Herbert Steinecke

Vortrag von Dipl.-Ing. Andreas Dietrich, EADS

mehr lesen

Gelesen?

| 11. November 2016 |

DLR-Institut für Software-Forschung und Simulation kommt an die TU Dresden

 

In den Dresdner Medien las man kürzlich, dass das  Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Dresden ein Software-Institut aufbauen wird. Was in  SZ, DNN , Mopo und Bild nur als kurze Meldung erschien, ist vielleicht für Luftfahrt-Freunde von Interesse. Hier der Link zur
Presseinormation der TU ...

 


November-Treff:

Dietmar und Brigitte Otto, IG Luftfahrt Dresden
| K. Eulitz während eines Vortrages an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK ) | Foto: Dietmar Otto |

| 10. November 2016 , 17.30 Uhr |

Flugpionier Hermann Köhl - Leben und Leistung für die deutsche Luftfahrt

Ex-Hauptmann, Pionier der Luftfahrt, Dr. Ing. E.h.

...

Vortrag von Dipl.-Ing. Konrad Eulitz


mehr lesen

Oktober-Treff:

Vortrag von Dr. Alexander Dementyev, Foto und Text Brigitte und Dietmar Otto

| 13. Oktober 2016 , 17.30 Uhr |

Der russische Flugzeugträgerbau: Geschichte, Gegenwart und Zukunft

 

Vortrag von Dr.-Ing. Alexander Dementyev


mehr lesen 0 Kommentare

September-Treff:

Brigitte und Dietamr Otto, IG Luftfahrt, Vortrag von Dipl.-Ing. Andreas Dietrich, EADS
| Foto: Dietmar Otto |

| 8. September  2016 , 17.30 Uhr |

Katapultsitze in Kampfflugzeugen – technische Meisterwerke retten das Leben der Piloten

 

Vortrag von Dipl.-Ing. Andreas Dietrich 


mehr lesen 0 Kommentare

Sommerpause

| Juli und August |

 

Nach einem schönen Sommer gibt es auf unserer Terminseite den Plan für das 2. Halbjahr 2016


Juni-Treff:

Dietmar und Brigitte Otto, IG Luftfahrt Dresden, Vortrag Helmuth Tzschernoster
| Foto: Dietmar Otto |

| 09. Juni 2016 , 17.30 Uhr |

Mein Weg zur Sonderkonstruktion

 

Vortrag von Dipl.-Ing. Helmut Tschernoster 

 


Mai-Treff:

Vortrag IG Luftfahrt, Wolfgang Rumpelt, Vorsitzender des Leipziger Vereins für Luftfahrt e.V.
Logo der Deutschen Flugzeug-Werke (DFW) Lindenthal um 1918

| 12. Mai 2016 , 17.30 Uhr |

Leipziger Luftfahrtindustrie - Ein Überblick über die Flugzeug- und Flugmotorenproduktion 1912 - 1945

 

Vortrag von Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Rumpelt

Vorsitzender des Leipziger Vereins für Luftfahrt e.V.


Reise- Angebot: gemeinsam nach Krakau

Polish Aviation Museum (Main Building, 2005 by arch. Bartlomiej Kisielewski), 39 John Paul II Av, Von Zygmunt Put Zetpe0202 - Eigenes Werk, GFDL, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45201135
| Polnisches Luftfahrtmuseum | Foto: Zygmunt Put Zetpe0202 / wikimedia |

| 26. bis 29. April 2016 |

 

Ins Polnische Luftfahrtmuseum Rakowice und eine der schönsten Städte Polens

 

Eberhard Kien organisiert unsere diesjährige Ausfahrt wieder mit dem allseits bekannten und beliebten Veranstalter LorenzREISEN - und zwar noch im Frühling.


mehr lesen 0 Kommentare

April-Treff:

IG Luftfahrt Dresden
|Foto: Herbert Steinecke |

| 14. April 2016 , 17.30 Uhr |

Ultraleicht-Fliegerei und 120kg-Klasse - Lizenzen und Bauweisen

 

Vortrag von Dr.-Ing. Rainer Feig